Design und Funktion in Harmonie mit Ihren Ansprüchen

Die Geschichte von projekt rk

Wie alles begann

»Jeder Messebauer, der etwas auf sich hält, hat mal in der Garage begonnen.«

So auch die Firmen »rk messebau werbetechnik GbR« und »Projekt² Messebau Veranstaltungen«. Beide haben Anfang der Neunzigerjahre in Rostock ihren Ursprung. Eine gute Zusammenarbeit über mehrere Jahre mündete dann 1998 in der Fusion beider Betriebe. Es entstand die »Projekt rk GmbH & Co. KG« mit Standort im Gewerbegebiet von Stäbelow bei Rostock. Hier erweiterten wir die 1995 entstandene Büro- und Lagerhalle von Projekt². Eine zusätzliche Lagerhalle entstand 2004 und die nächste Erweiterung wurde schon 2010 notwendig. Eine größere Lagerhalle, Produktions- und Büroflächen und ein großzügiger Ladehof bieten nun auf über 7000 m² optimale Arbeitsbedingungen für die etwa fünfzig am Standort beschäftigten Mitarbeiter. Seit 2012 betreiben wir zusätzlich ein zentrales Materiallager in Arnstadt bei Erfurt mit zwei Mitarbeitern.

Am 1. Juli 2016 konnten wir mit der »ClassicNight« unser 25. Firmenjubiläum feiern.


Chronik

1991

rk werben beschriften:
Unternehmen für Lichtwerbung, Schilder und Beschriftungen mit Sitz in der Grubenstraße Ecke Fischbank in O-2500 Rostock von Rolf Krämer gegründet.
Erste Aufträge zur visuellen Gestaltung von Messeständen auf der Messe RoBAU.

1992

rk werben beschriften:
erster Mitarbeiter für die Produktion und Montage von Werbeanlagen und Messebeschriftungen, erster individueller Systemmessestand aus Meroform und weitere Systemstände aus R8-System

Nest Veranstaltungsservice GmbH:
gegründet von Claudia Mellien im April, Michael Kuhn stieg im Dezember als Gesellschafter ein

1994

rk messebau ausstellungen GbR:
von Rolf Krämer und Manuel Siewert mit Sitz im Hanseatic Center im Rostocker Stadthafen gegründet; Bau von Messeständen für Kunden aus der Region und auf Leitmessen in ganz Deutschland

Nest Veranstaltungsservice GmbH:
erste Mitarbeiterin, erster Auszubildender und erste Messestände für die AOK Mecklenburg-Vorpommern und Glashäger Brunnen GmbH; erste Kooperation von rk messebau ausstellungen GbR und Nest Veranstaltungsservice GmbH

1995

Nest Veranstaltungsservice GmbH:
Spatenstich im Gewerbegebiet Stäbelow,
Umzug in neues Firmengebäude mit fünf Mitarbeitern auf 450 m², 
Umbenennung in Projekt 2 GmbH

rk messebau ausstellungen GbR:
erster Messestand für »Fidelio Software« (später micros-fidelio, heute Oracle) auf der ITB,
Anschaffung einer Formatkreissäge zur Möbelproduktion

1996

rk werben beschriften und rk messebau ausstellungen fusionieren zu »rk messebau werbetechnik GbR«. In der Grubenstraße werden die Büro-, Lager und Produktionsräume erweitert und der MERO-Partner-Status wird erreicht.

1997

Vorbereitung der Fusion von rk messebau werbetechnik Gbr und Projekt 2 GmbH.

Errichtung der Halle 2:
Erweiterung des 450 m² großen Büro- und Lagergebäudes in Stäbelow auf 1200 m².

1998

Die Unternehmen rk messebau werbetechnik GbR und Projekt 2 GmbH fusionieren zu Projekt rk GmbH & Co. KG.

Leistungsbereich: Messestände europaweit, Ausrichtung von Veranstaltungen und Werbetechnikproduktion

1999

Erster Messestand außerhalb Europas für Prodac Media auf dem Arabian Travel Market in Dubai.

2000

Erweiterung der Büroflächen und Gründung einer Einkaufsabteilung. Im Unternehmen beschäftigt sind im Jahr 2000 fünfzehn Mitarbeiter.

2004

Errichtung Halle 3:
Bau einer weiteren Lagerhalle mit 600 m² Fläche mit Hochregalen und Blocklager für große Bauteile. Außerdem entstehen ein Ladehof für LKW und Mitarbeiterparkplätze auf dem Firmengelände.

2005

Auszeichnung als TOP Ausbildungsbetrieb durch die IHK zu Rostock.

2006

FAMAB-Logo

Aufnahme als Mitglied in den Brachenverband des FAMAB.

2008

Anstieg der Mitarbeiterzahl von 20 im Jahr 2007 auf 41 Mitarbeiter im Jahr 2008.

2009

Claudia Mellien scheidet als Gesellschafterin aus dem Unternehmen aus. 

Auszeichnung der Cologne Business School mit dem Award »second best exhibitor« für den Messestand des Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin.

Projekt rk wird Mitglied des NetzwerkHolz von Klöpferholz.
Erneute Auszeichnung als TOP Ausbildungsbetrieb.

2010

Errichtung Halle 4:
Neubau einer 1500 m² großen Lagerhalle und Erweiterung des Ladehofes sowie der Parkplatzflächen für die mittlerweile 50 Mitarbeiter.

2011

Erweiterung zu einer vollwertigen Tischlerei mit erweitertem Maschinenpark, zentraler Absaugung und ebenerdigem, umweltgerechtem Lackierraum. Umbau der Grafikproduktion mit klimatisiertem Druckraum, ebenerdigem Zugang zu Werkstatträumen, erweiterte Arbeitsflächen für Kaschier- und Näharbeiten.

Die Projekt rk GmbH & Co. KG wird erstmalig als Sustainable Company powered by FAMAB zertifiziert.

Link zum Thema:
Beitrag von Region Rostock über die Zertifizierung

2012

Erweiterung der Büroflächen im Obergeschoss. Einführung freiwilliger sozialer Leistungen für Mitarbeiter wie Nichtraucherprämie, Übernahme der Kinderbetreuungskosten und einer Prämie für die nachhaltige Anreise zum Arbeitsplatz. Errichtung eines zentralen Materiallagers bei Erfurt für das Messematerial der Deutschen Rentenversicherung.

2013

Verleihung der Siegmann Medaille an Rolf Krämer und Michael Kuhn

Die Projekt rk GmbH & Co. KG besteht die Rezertifizierung zur Sustainable Company powered by FAMAB und wird außerdem von der Richard-Siegmann-Stiftung mit der Richard-Siegmann-Medaille für Familienfreundlichkeit in Unternehmen ausgezeichnet.

Link zum Thema:
> Verleihung der Siegmann-Medaille auf YouTube ansehen
> Homepage der Siegmann-Stiftung

2015

Manuel Siewert scheidet als Gesellschafter aus dem Unternehmen aus. 

Die Projekt rk GmbH & Co. KG wird zum zweiten Mal als Sustainable Company powered by FAMAB rezertifiziert.

2016

25. Firmenjubiläum am 1. Juli 2016

Wir feiern mit 300 Gästen in Stäbelow die »ClassicNight«. Unter den Gästen IHK Präsident Claus Ruhe Madsen und Staatssekretär Dr. Stephan Rudolph, die es sich nicht nehmen ließen, ein paar nette Worte an uns und unsere Gäste zu richten. Mit Musik von Pass Over Blues, leckerem Essen und gut gelaunten Gästen haben wir ein tollen Abend verbracht.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Gäste die mit uns gefeiert haben – aber auch an alle, die nicht dabei sein konnten. Danke aber auch, an alle Beteiligten, die an dieser Veranstaltung mitgewirkt und uns unterstützt haben.


Leistungen

Messebau – Alles aus einer Hand
Messestände sind Geschäftsräume auf Zeit: Wir wollen, dass Ihre Kunden Sie gerne besuchen. Und dass Sie sich hier wohlfühlen.
In unserer Entwurfsabteilung designen kreative Köpfe Ihren Messestand. Ein Projektleiter betreut das Projekt vom Beginn bis zum Abschluss und steht Ihnen auch für die Nachbetrachtung zur Seite. Die Fertigung aller wesentlichen Teile im eigenen Hause garantiert hohe Flexibilität und Reaktionsgeschwindigkeit. Unser Fundus sichert einen wirtschaftlichen und nachhaltigen Materialeinsatz. Qualifizierte Monteure gewährleisten einen fachgerechten Aufbau.

Unsere Leistungen:
» individuelle Gestaltung
» umfassende Betreuung
» komplette Umsetzung
» europaweite Logistik
» ergänzende Dienstleistungen


Ausstellungsbau
Projekt rk erzählt Geschichten, erzeugt Spannung und weckt Neugier. Mit kreativen, maßgeschneiderten Konzepten für Dauerausstellungen, Wanderausstellungen oder komplette Museumseinrichtungen. Und alles aus einer Hand – von der Idee bis zur Raumgestaltung. Wir berücksichtigen Ihre Anforderungen an Barrierefreiheit, Multimediatechnik oder pädagogische Elemente, damit Ihre Ausstellung für jeden Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Exponate und Ausstellungsmedien fertigen wir in unserer eigenen Werkstatt und Grafikproduktion. Für die historische Aufarbeitung und spezielle Anforderungen arbeiten wir eng mit interdisziplinären Fachleuten zusammen.

Unsere Leistungen:
» Planung & Umsetzung
» Exponat- & Möbelbau
» inhaltliche Konzepte
» interaktive Medien


Werbetechnik
Wir sorgen dafür, dass Ihre Zeichen erkannt werden. Und damit Ihre Werbung immer gut passt, unterstützen wir Sie von der kreativen Idee bis hin zur Bauausführung. Ob Lichtwerbung, klassische Beschilderung oder Beschriftungen – wir haben die Mittel und die Erfahrung Sie richtig zu präsentieren.

Unsere Leistungen:
» Buchstabenanlagen
» Fassadenbeschriftungen
» Aufsteller & Schilder
» Folienverklebungen
» Wegeleitsysteme
» Banner
» Digitaldruck
» Plattendirektdruck


Mobile Präsentationssysteme
Wir bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an transportablen Systemen für Ihre Präsentation auf Kongressen oder Messen. Und wir beraten Sie, welches System zu Ihren Zielen und Ihrem Budgetrahmen passt. Wir gestalten und komplettieren Ihr Präsentationsystem in unserer eigenen Produktionsabteilung.

Unsere Leistungen:
» Faltwände & Rollups
» mobile Messestände
» Leucht- & Rahmendisplays
» Bannerdisplays
» Theken & Counter

Qualität

FAMAB

FAMAB
Der FAMAB (Verband Direkte Wirtschaftskommunkation e.V.) ist ein Fachverband für fünf Unternehmenstypen im Veranstaltungswesen. Marketing-/Eventagenturen, Messebauer, -architekten und -designer, Eventcaterer sowie jeweils deren Fach-Zulieferer. Als Mitglied haben wir uns dem FAMAB-Qualitätskodex verpflichtet und arbeiten sowohl bei der Planung und Durchführung eines Messeauftritts als auch bei unseren anderen Geschäftsbereichen partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen.


Octanorm Service Partner International

OSPI - OCTANORM® Service-Partner International
Projekt rk als Dienstleister für Messe und Werbung ist seit 2009 Octanorm®-Service-Partner. Seit 2012 sind wir Octanorm Service-Partner International – und somit Partner eines der am weitesten verbreiteten und hochwertigsten Messesysteme weltweit, engagiert in einem Netzwerk mit mehr als 150 Mitglieder aus über 55 Ländern.


Netzwerk Holz Logo

Netzwerk Holz
Das Netzwerk Holz ist ein Qualitätsverbund von Herstellern, Händlern und Verarbeitern. Die Mitglieder bilden einen Kreis anerkannter Betriebe mit Gütesiegel für die Hochwertigkeit des Materials und der Verarbeitung und zeichnen sich durch das MEHR an know-how und Kompetenz aus. Wir sind im Netzwerk seit 2009.

Nachhaltigkeit

Sustainable Company

Sustainable Company
Nachhaltigkeit ist wichtiger Bestandteil unserer ganzheitlichen Unternehmensphilosophie. Wir stehen in Verantwortung gegenüber Umwelt und nachfolgenden Generationen, aber auch gegenüber unseren Kunden, unseren Partnern und Lieferanten sowie unseren Mitarbeitern. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, ökonomische, ökologische und soziale Verantwortlichkeit in Einklang zu bringen. Wir bekennen uns ausdrücklich zur Einhaltung der FAMAB-Qualitätskriterien und sind als erstes nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen Sustainable Company zertifiziert.


FAMAB Stiftung
Projekt rk ist Gründungsmitglied der FAMAB-Stiftung. Die FAMAB Stiftung unterstützt und fördert soziale und gemeinnützige Projekte für die Branche Direkte Wirtschaftskommunikation in den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Berufsbildung und Talente sowie Wissenschaft und Forschung. Zentrales Ziel der FAMAB Stiftung ist, Verantwortung für die Reduzierung der CO-Emissionen, welche durch die Tätigkeiten in unserer Branche entstehen, zu übernehmen. Insbesondere durch Waldanpflanzung kann hier ein wesentlicher Beitrag geleistet werden.


Klimaneutrale Projekte
Unseren Kunden bieten wir mittlerweile mit jedem abgegebene Angebot die Möglichkeit, angefragte Projekte oder Produkte, durch den Erwerb von CO₂-Zertifikaten klimaneutral zu realisieren. Als Initiator und Mitglied der FAMAB-Stiftung, geht der Erlös aus dem Erwerb der Zertifikate in ein Aufforstungs-Projekt in Panama. Panama deshalb, weil Bäume in äquatorialen Gegenden deutlich schneller wachsen und so auch deutlich schneller Kohlendioxid aufnehmen und umwandeln können. 


Umweltbewusstes Handeln
Wir suchen aktiv und permanent nach Ersatzwerkstoffen für umweltschädliche Materialien und erhöhen den Anteil an Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen. Für die eingesetzten Materialien streben wir nach einem höchstmöglichen Wiederverwendungsgrad bzw. suchen nach sinnvollen Weiterverwendungen. Für uns nicht mehr weiterverwendbare Wertstoffe sammeln wir in Trennsystemen und führen sie den Recyclingkreisläufen zu. Sämtliche verbleibende Abfälle übergeben wir systematisiert an zertifizierte Entsorgungsbetriebe. Wir verarbeiten ausschließlich PEFC und FSC zertifizierte Holzwerkstoffe. Wir lackieren mit wasserbasierten Lacken. In unserer Digitaldruckproduktion verwenden wir lösemittelarme Latex-Druckverfahren. Wir mindern den Anteil an PVC bei den Digitaldruckmedien und Selbstklebefolien und schließen PVC als Bodenbelag aus. Wir nutzen und entwickeln Mehrweg- und Kreislaufsysteme für unsere Transportverpackungen. Unsere Gebäudedächer haben wir auf mehr als 2000 m² Fläche mit Photovoltaikpaneelen und einer Solarthermieanlage ausgestattet und gewinnen so umweltfreundliche Energie. Für Beleuchtung und Heizung verwenden wir verbrauchsoptimierte Technologien und motivieren unsere Mitarbeiter zu energiesparenden Verhalten. Jeder Mitarbeiter, der an mindestens 100 Tagen im Jahr entweder mit dem Fahrrad, in Fahrgemeinschaft oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommt, erhält eine Prämie.


Nachhaltige Partner

» Häfele GmbH & Co. KG
»
Klöpferholz GmbH & Co. KG
» Markus GmbH
» Mittwald
» OCTANORM-Vertriebs-GmbH

» PONGS Textil GmbH
» ROFIA Kloska GmbH
» Sihl Direct GmbH
» Veolia Umweltservice GmbH
» Würth GmbH & Co. KG

Familienfreundlichkeit

Verleihung der Richard-Siegmann-Medaille 2013
„Familienfreundlichkeit für Rostock“ – So lautete das Thema der Richard-Siegmann-Stiftung zur Verleihung der Richard-Siegmann-Medaille 2013. Wir sind stolz darauf mit unserem sozialen Engagement für unsere Mitarbeiter Preisträger geworden zu sein. Die Richard-Siegmann-Stiftung will vor allem als Verstärker für Rostocks kreatives Potenzial fungieren. Sie würdigt diejenigen, die sich jenseits eingefahrener Gleise uneigennützig und beharrlich um das Gemeinwohl verdient machen.

Flexible Arbeitszeiten
Wir bieten unseren Arbeitnehmern ein Arbeitszeitmodell mit flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitszeitkonten und Vertrauensarbeitszeit an. Somit ermöglichen wir eine Anpassung der Arbeitszeit an persönliche Bedingungen.

Elternzeit und Urlaubsplanung
Während der Elternzeit bleiben die Kontakte zum Betrieb erhalten. Selbstverständlich können unsere Kollegen in Elternzeit an Betriebsfesten oder Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen. Projekt rk veranstaltet das Sommerfest als Familienfest, da es für uns wichtig ist, Familienangehörige kennenzulernen und in lockerer Atmosphäre mit allen Mitarbeitern zusammen zu sein. Natürlich sollen die Familien den Arbeitsplatz und das Firmenumfeld kennenlernen. Bei der Urlaubsplanung nehmen wir immer Rücksicht auf die Familien mit schulpflichtigen Kindern. Das wird auch im Kollegenkreis der jüngeren, kinderlosen Mitarbeiter akzeptiert. Wir übernehmen die Kinderbetreuungskosten für Krippe/Kindergarten für alle Mitarbeiterkinder.

Gesundheit und Ernährung
Wir suchen stets nach individuellen Lösungen um unsere Mitarbeiter in jeder Situation zu unterstützen. Durch unsere offensive Herangehensweise können wir feststellen, dass dies auch das Verständnis und den Respekt untereinander fördert. Wir sensibilisieren und motivieren unsere Mitarbeiter zum Umgang mit gesunden Lebensmitteln und bieten in unserer Pausenküche die Möglichkeiten zur frischen Zubereitung der Mittagsmahlzeiten.

Philosophie

Offenheit
Wir sind offen für Veränderungen und achten dabei auf Kontinuität. Darüber hinaus bedeutet Offenheit für uns Transparenz.

Respekt
Wir pflegen einen respektvollen Umgang gegenüber allen mit unserem Unternehmen in Verbindung stehenden Menschen und der Natur.

Vertrauen
Wir setzen Vertrauen in alle Mitarbeiter und Partner und tun alles dafür, das uns entgegengebrachte Vertrauen stets zu rechtfertigen.

Engagement

Unser Engagement gilt außerdem regionalen Vereinen und/oder Organisationen, die wir gern unterstützen:

» Freiwillige Feuerwehr Kritzmow
» Freiwillige Feuerwehr Stäbelow
» Kanuverein Krakow am See
» Kunsthalle Rostock

» Lichtspieltheater Wundervoll
» Radsportverein Doberan
» Radsportverein Rostock
» Rotary-Clubs Rostock

» Segelverein RSC 92 Rostock
» Sportverein Schwaaner Eintracht
» Waldaktie Mecklenburg-Vorpommern
» Yachtclub Warnow Rostock e.V.

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung
Ausbildung ist für uns eine wichtige Aufgabe die wir mit Ernsthaftigkeit und Sorgfalt verfolgen. Dafür wurden wir 2009 von der Industrie- und Handelskammer Rostock als „Top Ausbildungsbetrieb“ geehrt. Wir bilden im dualen Ausbildungssystem Bürokaufleute, Fachkräfte für Lagerwirtschaft, Veranstaltungskaufleute, technische Zeichner, Tischler und Mediengestalter aus. Mehr dazu finden Sie hier.

Duales Studium
Studierende der dualen Hochschule Baden-Württemberg absolvieren Ihren Praxisteil in unserem Unternehmen. 50% der Ausbildungszeit des 3-jährigen Studiums zum Bachelor of Arts Messe-, Kongress- und Eventmanagement ist praxisbezogene Ausbildung in unserem Unternehmen.

Weiterbildung
Fachspezifische Lehrgänge, die von unserem Branchenverband initiiert werden, besuchen unsere Talente regelmäßig. Hier werden sie in mehrwöchigen Lehrgängen zum Projektleiter/in Messe und Event oder zum sachkundigen Messebautechniker geschult und zertifiziert. Die Kosten solcher Qualifizierungen werden, ebenso wie z.B. bei Softwareschulungen, Arbeitsschutz- und Ersthelferlehrgängen oder Produkt- und Technologieeinweisungen von Projekt rk getragen. Von unseren Mitarbeitern angestrebte, individuelle und branchenübergreifende Weiterbildungen, z.B. zur Bilanzbuchhalterin, zum Tischlermeister, zum Betriebswirt, zum Abitur oder beim privaten Englischkurs unterstützen wir mit individuell angepassten Förderungen.

Unser Team

Geschäftsführer
Michael Kuhn
dabei seit: 01.12.1992
Rolf Krämer
dabei seit: 01.08.1991
Teambild
Finanzen & Einkauf | Disposition
Ivonne Mühlbauer (nicht abgebildet)
dabei seit: 01.08.1997
Stephanie Schröder
dabei seit: 01.08.2008
Susanne Becker
dabei seit:01.08.2005
Sylke Schwarz
dabei seit: 07.01.2013
Teambild
Planung
Andreas Großer
dabei seit: 15.07.2008
Arne Wittor
dabei seit: 01.08.2006
Lisa Brumm
dabei seit: 01.10.2014
Mathias Straßburg
dabei seit: 01.08.2007
Kay Uwe Rittmeyer
dabei seit: 01.08.2008
Kai Harder
dabei seit: 01.11.2007
Tim Joppke
dabei seit: 01.08.2009
Lara Speitmann
dabei seit: 16.01.2015
Juliane Kröger (nicht abgebildet)
dabei seit: 01.02.2016
Teambild
technische Planung & Konstruktion
Christian Hübner
dabei seit: 01.08.2008
Juliane Löser
dabei seit: 01.10.2011
André Künn
dabei seit: 01.10.2011
Karsten Kiesel
dabei seit: 01.10.2010
Andreas Haase
dabei seit: 01.08.2013
Marcus Sievert
dabei seit: 01.05.2014
Teambild
Entwurf | Design
Dagmar Auge
dabei seit: 01.04.1994
Daniela Menge
dabei seit: 01.08.1999
Nick Müller
dabei seit: 01.08.2008
Teambild
Produktion
Artur Bormann
dabei seit: 01.10.2013
Stefan Keppler
dabei seit: 01.09.2010
Christopher Hogh
dabei seit: 01.11.2010
Christoph Bruhn
dabei seit: 05.02.2001
Ulf Schwan
dabei seit: 01.09.2015
Marcus Tempel
dabei seit: 01.09.2009
Martin Pastrik
dabei seit: 19.03.2007
Roland Köhn (nicht abgebildet)
dabei seit: 01.08.1998
Teambild
Lager | Logistik
Marcus Möller
dabei seit: 15.09.2008
Manfred Rusch
dabei seit: 01.03.2013
Sven Bork
dabei seit: 01.10.2011
Gunnar Nehls
dabei seit: 01.09.2009
Axel Matulla
dabei seit: 01.09.2009
René Rennefeld
dabei seit: 07.04.2007
Rüdiger Buse
dabei seit: 01.01.2014
Teambild